CV
Sarah Jakobsohn
geb. 1988

Ausbildungen:
Studium der Philosophie (mit Schwerpunkt Medizinethik) und der Internationalen Entwicklung, Universität Wien


Diplomlehrgang Ethik, Universität Wien
Diplomlehrgang Sozialpsychiatrische Arbeit, pro mente Akademie

Ausbildung zur Psychotherapeutin (Psychodrama, Soziometrie und Rollenspiel),
ÖAGG und Donauuniversität Krems

Berufserfahrung:

langjährige Tätigkeit im Behindertenbereich als persönliche Assistentin und psychosoziale Betreuerin (2011-dato)

Studienassistentin und Fachtutorin am Institut für Philosophie (2014-17)

Klinisches Praktikum in der Gerontopsychiatrie Maimonides Zentrum (2016)

derzeit weiterhin als Betreuerin in einem Intensivstützpunkt mit psychiatrischem Klientel beim Verein LOK tätig

Lehraufträge an der Universität Wien

Seit 07/19 als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in der Lehr- und Forschungsambulanz des ÖAGG und in freier Praxis tätig.